Studieren in Chemnitz

Mitmachen, engagieren, fürs Leben lernen

Mach mit!

EN
Was du noch alles an der Uni machen kannst

Mitmachen, sich engagieren und fürs Leben lernen

Das Studi-Leben besteht natürlich nicht nur aus Büffeln und Pauken. Die Uni hat noch einiges mehr zu bieten: Auslandssemester, Studentenclubs, Sport- und Sprachkurse und jede Menge kreativer Projekte.

Du willst aktiv werden und dich mit deinen Ideen im Studentenleben einbringen?

Sich im Studium engagieren

Das Studium ist mehr als nur Vorlesungen besuchen und lernen!

Denn sind wir mal ehrlich, die Studentenzeit ist die beste Zeit, um die Welt zu verbessern. In den vielfältigen studentischen Initiativen kannst du Kontakte knüpfen, dich für studentische Anliegen einsetzen und Verantwortung übernehmen. Wer sich neben dem Studium engagiert, wird nicht nur persönlich davon profitieren. Auch im Hinblick auf deine berufliche Zukunft ergeben sich viele Vorteile. Also, mitmachen lohnt sich! 

Fit fürs Studium mit den richtigen Skills

Study Skills und Soft Skills trainieren

Study Skills und Schlüsselkompetenzen spielen eine wichtige Rolle auf deinem Weg zum Studienerfolg und im Berufsleben.

Sie sind ein Must-have für junge Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen. In einer Vielzahl von Kursen und Workshops trainierst du deine Skills und lernst, mit den vielfältigen Aufgaben und Anforderungen des Studiums und der Arbeitswelt umzugehen.

Du willst Dein Studium mit einem Auslandsaufenthalt verknüpfen?

Auslandserfahrungen sammeln

Raus aus der Heimat und rein ins Abenteuer?

Das Auslandssemester bietet dir die perfekte Möglichkeit, Altbekanntes hinter dir zu lassen und dich kopfüber in neue Erfahrungen zu stürzen.
Ganz gleich ob an einer der vielen internationalen Partnerhochschulen der TU Chemnitz oder als Praktikant in Übersee – während deines Studiums hast du jede Menge Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln und deinen Lebenslauf aufzupeppen. Bei Fragen rund um das Thema Auslandsaufenthalt steht dir das Internationale Universitätszentrum mit Rat und Tat zur Seite.

Du willst deine Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern? Das kannst du gleich hier vor Ort.

Sprachen lernen und trainieren

Sprachen lernen leicht gemacht!

Das Zentrum für Fremdsprachen bietet dir eine große Auswahl an Kursen, mit denen du deine Sprachkenntnisse verbessern und erweitern kannst. Und das Beste ist: Für Studis sind die Kurse kostenfrei. Ebenso kannst du in Sprachtandems mit internationalen Kommilitoninnen und Kommilitonen in Kontakt kommen und deine Sprachkenntnisse trainieren.

Du treibst gern Sport und willst dich fit halten? Chemnitz hat für Sportbegeisterte viel zu bieten.

Sport treiben und fit bleiben.

Ganz egal ob Einsteiger oder Fitnessfreak, ob klassischer Mannschaftssport im Sportverein oder eine neue ausgefallene Sportart – beim Hochschulsport ist für jeden was dabei.

Die Universitätssportgemeinschaft sowie die Sportstadt Chemnitz und ihre Region bieten dir ideale Bedingungen, um sportlich aktiv zu sein. 
Steig auf dein Rad! Der Rundweg um Chemnitz führt dich an altehrwürdigen Bauten wie dem Wasserschloss Klaffenbach, dem Schloss Lichtenwalde und der Burg Rabenstein vorbei und lädt zu einem Abstecher an die Talsperre Einsiedel ein. Und wenn du aufs Radeln keine Lust mehr hast, geht es zurück mit Bus und Bahn.

Und auch Kultur kommt bei uns nicht zu kurz.

Musik machen, Theater spielen, Kultur genießen

Theater und Musik sind genau dein Ding?

Auch dafür hat der Chemnitzer Campus einiges für dich in petto! Singe im Universitätschor oder spiele in der Big Band der TU Chemnitz. Schlüpfe auf der Theaterbühne in eine andere Rolle und begeistere das Publikum. Oder favorisierst du doch lieber einen gemütlichen Besuch im Museum? Du hast die Wahl!

Medien machen an der TU Chemnitz

TV und Radio selbst gestalten

Du wolltest schon immer was mit Medien machen?

Dann probier dich aus und werde Moderator, führe Regie oder arbeite hinter den Kulissen bei der Produktion von Filmen oder Radiosendungen. An der TU Chemnitz kannst du Erfahrungen in der gesamten Aufgabenbreite der Medienproduktion sammeln.

nach oben